Fortbildungsangebote des Jungen Forums für Studenten, Pädiater und Kinderkardiologen

Das Junge Forum der DGPK bietet einige eigene Veranstaltungen im Bereich der Kinderkardiologie. Dieses Angebot richtet sich an interessierte Studenten, Ärzte in Weiterbildung, Pädiater und Kinderkardiologen. Neben den hier aufgeführten Veranstaltungen, gibt es ein breites Spektrum an Fortbildungsmöglichkeiten, die in der Rubrik Aktuelles aufgeführt sind.

Über Hinweise zu weiteren interessanten Kursen und Veranstaltungen an jungesforum(at)dgpk.org würden wir uns freuen.
Autumn School Gruppe1

Autumn School

Seit 2015 lädt jährlich das Junge Forum der DGPK interessierte Ärzte und Studenten zur Autumn School mit Hands-on-Workshops und Vorträgen zu wechselnden Themen in das Deutsche Herzzentrum München ein - 2019 bereits zum fünften Mal.
Flyer 2018
Baum Erlangen

Summer School

Ab 2019 veranstaltet das Junge Forum erstmals eine Summer School in Erlangen für junge Ärzte und Wissenschaftler mit einem vielseitigen Angebot rund um das Thema Forschung und Kinderkardiologie. Aktueller Termin: 31. Mai bis 02. Juni
Flyer 2019
Echo_Monitor

Jahrestagung der DGPK

2019 tagte die Deutsche Gesellschaft Pädiatrische Kardiologie in Wiesbaden. Das Junge Forum veranstaltete einen Kurs für interessierte Studenten mit Herzkathetermodellen und Echokardiographie-Stationen.
DGPK 2019
Teddy_farbig-quadrat

Sitzung des Jungen Forums

Auch dieses Jahr trug das Junge Forum wieder mit einer eigenen Sitzung zum Programm der Jahrestagung der DGPK in Wiesbaden bei. Die Sitzung hatte neue Ansätze der Herzinsuffizienz-Therapie und -Diagnostik zum Thema.
Programm 2019
Es sei auch herzlich auf die Veranstaltungen des Jungen Forums der DGTHG, der Young DGK und
der Junior Members der AEPC hingewiesen.

Erste Assistentenbefragung des Jungen Forums der DGPK

Der Situation junger ÄrztInnen in Weiterbildung mit dem Schwerpunkt Kinderkardiologie widmete sich die Assistentenbefragung des Jungen Forums. Dabei wurden etwa 50 % der sich in Deutschland in dieser Weiterbildung befindlichen AssistenzärztInnen erreicht. Im Rahmen der Jahrestagung der DGPK 2019 wurde ein erster Einblick in die Ergebnisse gegeben. Wesentliche Aussagen können Sie bereits dem eingereichten Abstract entnehmen. Eine Publikation der Ergebnisse ist im Laufe dieses Jahres vorgesehen.